Hall Art Foundation Schloss Derneburg     

Nach dem Verkauf der Burganlage Derneburg durch Georg Baselitz im Jahr 2006 und ihrer umfassenden Sanierung in den darauf folgenden Jahren dient diese Anlage der Hall Art Foundation nun als öffentlich zugängliche Ausstellungsfläche für die umfassende Sammlung dieser Stiftung. U.a. werden in diesem Jahr Werke von Jonathan Meese, Albert Oehlen, Daniel Richter , Keith Sonnier, Candida Höfer und vielen anderen Künstlern der Sammlung zu besichtigen sein.

Die zeitintensive Tour (5 Stunden) bot den Teilnehmern die Möglichkeit, alle Ausstellungen im Schloss und in den Nebengebäuden sowie das Schlossgelände zu besuchen.