Fotografiert von Erika Ehlering

 

Karin Hess:

Über meine Malerei: Mein Antrieb zum Malen ist die Lust am Umgang und Gestalten mit Farbe. Ich verwende sie schwelgerisch für eine prägnante und bisweilen überhöhende Wirkung des Bildthemas.

Dabei bestimmt im Wesentlichen die Pastellmalerei meine bildnerische Arbeit, hier faszinieren mich Einfachheit und Frische der Farben. Neben reinen Pastellbildern male ich – immer auf Pastellgrund – in anderen Techniken wie Tempera oder flüssigen Farben weiter.

So entstehen vielschichtige Strukturbilder. Ich male mit dem gesamten Farbspektrum, jedoch ohne Schwarz und Weiß... Als Malgrund bevorzuge ich leicht getöntes, festes handgeschöpftes Papier oder Bütten.

Inhaltlich prägt mich die vitale Natur, der Rhythmus, Hell/ Dunkelnuancen, die sich ständig wandelnde Farbigkeit, der unendliche Reichtum an Formen und Strukturen. Tragend für das Bildthema ist immer die Farbe.

K.H. Dezember 2020 

www.karin-hess.de