Zum 100jährigen Bauhaus-Jubiläum erzählt Jana Revedin ein Stück aufregender Zeitgeschichte.

 

Jana Revedin: "Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus"

                        Das Leben der Ise Frank

                        ein biographischer Roman

                        Dumont, 2018

 

Ise Frank war die zweite Ehefrau von Walter Gropius. Sie war auch seine Sekretärin an der Dessauer Architektur- und Design-Schule.

Als Journalistin und Autorin bestimmte sie den Kurs des Bauhauses entscheidend mit. Vor allem stellte sie sicher, dass seine bahnbrechenden Gestaltungs- und Lehrideen in der Nazizeit – und auch danach – nicht in Vergessenheit gerieten.

 

 

„ Ein bewegtes und bewegendes Frauenleben in den 1920er Jahren“.